With Us Heating Means Saving...

  • pl
  • en
  • ru
  • ua
  • de
  • fr
  • lt
  • ro
  • hr
Facebook Twitter Facebook

Projekte

  • Zentralheizungs-Biomassekessel sind  billige Wärmequelle, leicht und billig zu beschaffen, aber das Problem ist die Jahreszeit ihrer Verfügbarkeit. Je nach Jahreszeit und Region variiert der Zugang zu Brennholz und Restholz. 

  • Abfälle aus der Möbel- und Holzindustrie können billiger Brennstoff sein und wirklich billige und ökologische Energie produzieren. Es müssen jedoch bestimmte Bedingungen hinsichtlich der Art der Heizungsanlage erfüllt sein, die an den zu verbrennenden Abfall und die technologischen Bedingungen der Anlage selbst angemessen angepasst werden sollten

  • Holzabfälle und Abfälle aus der Postproduktion in der Tischlerindustrie sind eine billige Energiequelle für die Möbel- und Tischlerindustrie. Neue Emissionsvereinbarungen für bestimmte Arten von Anlagen, Brennstoffverbrennungsquellen und Abfallverbrennungs- oder Mitverbrennungsvorrichtungen, Holzabfälle, Osb-Platten, HDF, MDF und andere dürfen nur in speziell angepassten Vorrichtungen verbrannt werden, die mit speziellen Geräten für die Verbrennung von Abgasen bei hohen Temperaturen.

  • Vermietung und Leasing von mobilen Heizzentralen und Kessel. Unsere Unternehmen verfügt über langjährige Erfahrung mit mobilen Heizsystemen in Containern und Anhängern. Wir bieten Heizungs- und Industriekessel in mobilen Systemen an, die auf Seecontainern 10 '', 20 '' und 40 '' 'basieren, sowie mobile Anhänger.

  • In Übereinstimmung mit den Emissionsnormen für bestimmte Arten von Anlagen, Brennstoffverbrennungsquellen und Abfallverbrennungs- oder Mitverbrennungsanlagen können Abfälle in speziellen Anlagen verbrannt werden, die speziell dafür angepasst sind, d. H. Abfallverbrennungsanlagen oder Abfallverbrennungsanlagen.

  • Kesselsteuerungssysteme und Zentralanwendungen werden von Jahr zu Jahr weiterentwickelt. Kesselregler ermöglichen die Zusammenarbeit mit einem externen Temperatursensor, indem sie durch Steuerung des Mischventils eine sogenannte Wetterregelung schaffen. Sie können auch mit einem Raumthermostat 

  • Die Holzvergasung ist eine der effektivsten Techniken, um sie zu verbrennen und in Wärmeenergie umzuwandeln, die zum Heizen, zur Kraft-Wärme-Kopplung oder zur Kraft-Wärme-Kopplung oder zur Herstellung von Biokohle (Kohle) verwendet werden kann.

  • Die vom Umweltministerium verliehenen Brenner mit Stufenrosten sind seit vielen Jahren die Spezialität unseres Unternehmens.

  • Unsere Trocknungslösungen ermöglichen eine hocheffiziente Trocknung einer breiten Palette von Nassmaterialien wie Hackschnitzel, RDF, Papierhalbstoff, Gülle, Klärschlamm,  Abfälle, Sägemehl,  Getreide und vieles mehr.

  • Thermische Abfallverwendung und Abhitzekessel mit beweglichem Rostbrenner in kleine Leistungbereich von 300 kW bis 5 0000 kw. 

  • Pelletsbrenner Modernisierung in heizkessel Viessmann 

  • Annahmen des Projekts:
    Fensterfabrik hat eine große Menge vom Produktion Holzabfällen  in Form von Sägemehl und  Späne
    Verfügt aber  einen alten, abgenutzten Kessel der bekannte Firma Mawera (jetzt, Gesellschaft Viessmann).

    Der Besitzer will das als Notfall-Wärmequelle zu behalten ind zusazlich ein neues System
     - für die Biomasse  Verbrennungin in Form eines modernen automatischen Kesseltyp Biowarmer 500 kW hinzuzufügen

    Neue Wärmequelle soll Schreinerei,Fensterfertigungsanlage sowie ein Trockenraum für Holz erwärmen 

     Mit dem Brennstoff in Form ihrer eigenen Abfälle,das Werk wird eine kostenlose Beheizung haben

    Kraftstoff: Sägemehl und Späne

Diese Webseite verwendet Cookies Cookies werden zur Verbesserung der Benutzerführung verwendet und helfen dabei, diese Webseite besser zu machen.

Zamknij